EXPERIMEN-

TE

Markante, farbige Linien auf Papier stellen Gesichter und ihre hervorstechenden Ausdrücke dar, Gefühle aus der Afrokultur und in manchen die Ablehnung der Ungerechtigkeit. 

„Wessen Gesichter sind das?“ 

fragt sich die Künstlerin – Resultat und Ausdruck innerer Gefühle, die in ihrer Kunst sichtbar werden.